Kosmetikzertifizierung

Kosmetikzertifizierung

Wir analysieren, zertifizieren und registrieren Kosmetik

Am 4. Februar hat die Generaldirektion für Binnenmarkt, Industrie, Unternehmertum und KMU der Europäischen Union (EU) Cannabidiol (CBD), das "aus Extrakt oder Tinktur oder Harz von Cannabis gewonnen wird", als legalen kosmetischen Inhaltsstoff in ihre CosIng-Richtlinien aufgenommen. Damit können Produkte zur äußeren Anwendung aber auch zur Anwendung im Mund- und Rachenbereich als Kosmetik angemeldet werden. Denn als Kosmetik gelten nur Substanzen, die dafür vorgesehen sind, äußerlich mit dem menschlichen Körper (Haut, Nägel, Haare), den Zähnen und den Mundschleimhäuten in Berührung zu kommen. Wir haben bereits zahlreiche Kosmetikzertifizierungen durchgeführt und helfen Ihnen gerne dabei die Produkte vollständig zu zertifizieren.

lab

Ablauf der Zertifizierung

Im Rahmen einer Kosmetikzertifizierung werden alle Inhaltsstoffe geprüft, sowie diverse Tests zur Stabilität und eventuellen verunreinigungen an Ihrem Produkt durchgeführt, sowie von unabhängigen Sachverständigen ein Gutachten zur Verkehrsfähigkeit ausgestellt. Nach bestandener Sicherheitsbewertung wird Ihr Produkt dann als Kosmetikum registriert.
cosmetics

Zertifizierung bei OEM/Private-Label Produkten

Wir helfen Ihnen kosmetikzertifizierte Produkte auf den Markt zu bringen. Wir haben bereits einige Extrakte, Destillate und CBD-Öle als Kosmetikum zertifiziert, sodass Sie bei unseren Hausprodukten keine zusätzlichen Tests machen müssen. Damit sparen Sie nicht nur Zeit und Geld, sondern auch Unsicherheit, ob das Produkt zugelassen werden kann.

Unser Qualitätsversprechen

Beratung von Anfang bis Ende
Analysen nach höchsten Standards
Faire Preise

Ihre Ansprechpartner

David Klein

David Klein

QA Specialist
Signature Products GmbH
Wir entwickeln den Hanf-Markt von morgen.

Besuchen

Signature Products GmbH
Klumpensee 2
75177 Pforzheim
Deutschland
© Signature Products GmbH