Signature Products Logo
de
enes
crystalweed-cannabis-Qd37vTyByBs-unsplash.jpg

Kundenspezifische Cannabinoid-Öle

Gehen Sie auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden ein und erreichen Sie eine hohe Kundenbindung durch Ihre eigenen einzigartigen und geschützten Cannabinoid-Öle

Einführung

Was sind die Vorteile von Produkten mit individuellem Branding?

Erfolgreiche Marken können bei ihren Zielgruppen konkrete Gefühle auslösen. Dabei ist der erste Eindruck besonders wichtig, denn wenn er nicht zu 100 % zufriedenstellend ist, können die Verbraucher heutzutage innerhalb von Sekunden ihre Produkte woanders kaufen. Das wollen wir als Inhaber einer Marke natürlich verhindern.

Bei der Fülle an Produkten, die heute auf dem Hanfmarkt angeboten werden, ist es besonders wichtig, sich abzuheben und einen Wiedererkennungswert zu schaffen. Die eigene Marke muss herausstechen, denn sonst besteht die Gefahr, dass sie und ihre Produkte austauschbar werden und in der Masse untergehen. Durch die Differenzierung der Marke kann eine sehr treue Stammkundschaft generiert werden, die auch bereit ist, etwas mehr für die Produkte zu bezahlen. Diese Differenzierung kann auf viele verschiedene Arten erfolgen: Branding, Verpackung, Preis, Zusatznutzen, etc..

Das Markenbewusstsein unterstützt die langfristige Bindung der Kunden an ein Unternehmen. Dazu sind neben dem Vorhandensein einer Marke auch Erfahrungen mit ihr notwendig. Sind diese Erfahrungen für den Verbraucher positiv, will er sie wiederholen und erleben. Dadurch werden diese angenehmen Erfahrungen als positive Erinnerungen mit der Marke verbunden. Eine Marke, die eine positive Präsenz hat, wird wahrscheinlich wieder gekauft.

Unternehmen mit einer eigenen Marke haben die Möglichkeit, vom so genannten "Halo-Effekt" zu profitieren: Die Verbraucher mögen das Produkt einer Marke, das sie noch nie zuvor probiert haben, weil sie bereits positive Erfahrungen mit einem anderen Produkt dieser Marke gemacht haben. Denn wenn eine Marke ein außergewöhnlich gutes Produkt auf den Markt gebracht hat, sind die anderen wahrscheinlich auch ziemlich gut. Der Halo-Effekt kann entstehen, wenn die Verbraucher bei jeder Gelegenheit positive Erfahrungen mit der Marke machen. Sie werden zu einer äußerst loyalen Gruppe von Kunden, die die Marke auch gegen negative Kritik verteidigen.

Prozess

Wie wird Cannabinoidöl hergestellt?

Sie haben eine Idee für ein individuelles Cannabinoid-Öl? Vielleicht einige besondere Inhaltsstoffe, die eine neue Zielgruppe ansprechen? Wie geht es nun weiter? Was ist der Weg zur Verwirklichung Ihrer Idee? Erweitern Sie die folgenden 6 Schritte und sehen Sie, wie einfach es ist, Ihr Traumprodukt in den Händen zu halten. Alles ist nur einen kleinen Anruf entfernt.

1. Kontakt

Wenden Sie sich an Ihren Signature Products-Vertreter. Erzählen Sie ihm/ihr alles über Ihr Wunschprodukt, und er/sie wird Ihnen alle Möglichkeiten aufzeigen.

2. Wählen Sie Ihre Zutaten

Ein gutes Cannabinoidöl beginnt mit einem guten Trägerstoff. Im Allgemeinen ist ein fettbasierter Träger wie MCT- oder Hanfsamenöl am besten geeignet, um alle Cannabinoide aufzulösen, aber Sie können auch Wasser als Träger für liposomale Cannabinoidöle wählen.

Die wichtigsten Inhaltsstoffe sind natürlich die Cannabinoide. Wir bieten eine große Auswahl an verschiedenen Cannabinoiden und Formen ihrer Extrakte zum Ausprobieren an. Sie haben die Wahl zwischen CBD, CBG, CBN und CBC (sowie Mischungen daraus) als Isolat, Destillat, Rohöl oder sogar in liposomaler Form.

Wenn Sie sich für den Cannabinoidgehalt und die Konzentration entschieden haben, können Sie Ihrem Öl optional Aromen und andere Zusatzstoffe wie Vitamine, Melatonin, Aminosäuren und mehr zusetzen, um sich von der Masse abzuheben.

3. Wählen Sie Ihre Verpackung

Cannabinoidöle werden in der Regel in Flaschen abgefüllt. Es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Größen von 3ml bis zu 500ml, verschiedene Farben, Veredelungen und sogar Materialien der Flaschen (Milchglas, Pet, etc.).

Nachdem Sie die richtige Flasche ausgewählt haben, ist es an der Zeit, einen passenden Flaschenverschluss zu wählen. Je nach den Bedürfnissen Ihrer Kunden können Sie zwischen verschiedenen Pipetten, Sprühköpfen oder Tropfkappen wählen.

Jedes gute Produkt ist nur so gut wie sein Verpackungsdesign. Sie können uns entweder Ihre Entwürfe für Verpackungen zur Verfügung stellen, die nötigen Informationen erhalten, um das Design an eine Agentur weiterzugeben, oder direkt von der Erfahrung unseres hauseigenen Designteams profitieren, um Verpackungen und Etiketten nach Ihren Wünschen zu gestalten.

4. Beschaffung von Materialien

Wenn Sie Sonderwünsche für Zutaten, Verpackungen usw. haben, um Ihr Produkt noch einzigartiger zu machen, fragen Sie uns einfach danach. Wir sind Möglichmacher, die schon viele Sonderwünsche umgesetzt haben.

Selbstverständlich führen wir Machbarkeitsanalysen und Produktkonformitätsprüfungen sowie Haltbarkeits- und Stabilitätstests für Produkte und Mischungen durch, die wir noch nicht hergestellt haben. Auf diese Weise können wir Ihnen ein Produkt liefern, das Sie sicher an Ihre Kunden verkaufen können.

5. Produktion

Die Produktion beginnt mit dem Drucken aller benötigten Verpackungen, Etiketten und Prospekte. Wir arbeiten eng mit hochwertigen Druckereien in der Nähe unserer Produktionsstätte zusammen. So können wir auch anspruchsvolle Druckaufträge und spezielle Veredelungen für Ihre Produkte just in time erledigen.

Sobald alle benötigten Materialien eingetroffen sind und geprüft wurden, beginnt die Produktion. Dazu gehört das Mischen, Abfüllen und Verpacken Ihrer Produkte ebenso wie die kontinuierliche Überwachung und Qualitätskontrolle des Produktionsprozesses.

Wenn Sie es wünschen, führen wir zusätzliche Analysen der fertigen Produkte durch, um Ihnen verschiedene Zertifikate auszustellen. Diese Analysen können von Cannabinoiden über Terpenprofile bis hin zu Schwermetallanalysen reichen.

6. Versand

Alle Ihre Produkte werden in Kartons verpackt und an einen oder sogar mehrere Standorte Ihrer Wahl verschickt. Auf diese Weise können wir nicht nur Sie, sondern auch mehrere Ihrer Geschäfte direkt beliefern, ohne dass Sie zusätzliche Versandkosten zu tragen haben.

WL_Overview.png
pawel-czerwinski-3NXZA_V3qOQ-unsplash.jpg

Produkt-Option

Trägerflüssigkeiten

Unverarbeitete Cannabinoide lösen sich nur in fettigen Substanzen auf. Wir empfehlen daher, sie in einem geeigneten Öl aufzulösen. Die beiden klassischen und am weitesten verbreiteten Trägeröle sind MCT (auf Basis von Kokosnussöl) und Hanfsamenöl. Wenn Sie unsicher sind, welches Trägeröl Sie für Ihr Produkt verwenden sollen, kontaktieren Sie uns. Wir können Ihnen helfen, Ihr Wunschprodukt zu entwickeln.

MCT Öl

Hergestellt aus hochwertigen mittelkettigen C8/C10-Triglyceriden, die ausschließlich aus Kokosnussöl gewonnen werden.

Farblos und geschmacksneutral

Hanfsamenöl

Hergestellt aus gepressten Hanfsamen.
Sorten Gold und Grün.
Gold: Gepresst aus geschälten Hanfsamen.
Grün: Gepresst mit Schalen.

Wählen Sie zwischen der Sorte Gold (nussiger Geschmack) und Grün (Kräutergeschmack).

Wasser

Feinstes Naturwasser aus Schwarzwaldquellen in Deutschland, das aufbereitet wurde, um frei von Verunreinigungen und Bakterien zu sein.

Farblos & geschmacksneutral. Nur für liposomale Cannabinoid-Öle geeignet.

2h-media-1SDw4biQ6us-unsplash.jpg

Produkt-Option

Cannabinoide

Cannabinoide sind Pflanzenstoffe, die vor allem in der Hanfpflanze vorkommen. Sie docken an die Cannabinoid-Rezeptoren im menschlichen Körper an, die die Freisetzung von Neurotransmittern im Gehirn beeinflussen.

Die beiden bekanntesten Cannabinoid-Rezeptoren sind die CB1- und CB2-Rezeptoren. Sie sind in verschiedenen Bereichen des menschlichen Nervensystems zu finden und erfüllen unterschiedliche Funktionen.

Zum Beispiel regulieren diese Rezeptoren die Über- oder Unteraktivität von Neurotransmittern im Gehirn. Diese Botenstoffe, wie z. B. Serotonin, Noradrenalin und Dopamin, steuern die Übertragung von Signalen durch die Nerven. Eine Dysregulation dieser Stoffe kann zu Krankheiten führen. Der gezielte Konsum von Cannabinoiden kann dies möglicherweise verhindern.

Cannabidiol (CBD)

CBD ist in aller Munde. Aber was hat es damit auf sich? CBD (Cannabidiol) ist ein nicht psychoaktives Cannabinoid, das als eines der wichtigsten Cannabinoide in der weiblichen Hanfpflanze vorkommt. CBD wird eine krampflösende, entzündungshemmende und angstlösende Wirkung nachgesagt. CBD ist ein Antagonist des CB1-Rezeptors im menschlichen Organismus und hemmt die Wirkung von CB1-Agonisten, zu denen auch THC gehört.

Mehr erfahren

Cannabigerol (CBG)

CBG (Cannabigerol) ist wie CBD ein nicht psychoaktives Cannabinoid, das in verschiedenen Cannabisarten vorkommt. Es ist ein Antagonist des CB1-Rezeptors, der im menschlichen Organismus vorkommt, und hemmt dessen Wirkung, einschließlich der Wirkung von THC. Die Forschung zu diesem Thema hat gerade erst begonnen. Es wird jedoch ein großes Potenzial für die Behandlung einer Reihe von Krebsarten und Schlafstörungen, und eine schmerzlindernde Wirkung gesehen.

Mehr erfahren

Cannabinol (CBN)

CBN (Cannabinol) ähnelt dem bekanntesten Cannabinoid, THC. Es wird durch einen Umwandlungsprozess aus THC hergestellt. CBN ist jedoch nicht psychoaktiv. CBN wird die stärkste sedierende Funktion zugeschrieben, aber auch antibakterielle und entzündungshemmende Wirkungen. Außerdem scheint CBN eine starke synergetische Wirkung mit anderen Cannabinoiden wie CBD und CBG zu haben.

Mehr erfahren

Cannabichromen (CBC)

CBC (Cannabichromen) ist eines der weniger bekannten Cannabinoide. Im Gegensatz zu anderen Cannabinoiden wie THC oder CBD ist es nur in geringen Mengen in der Hanfpflanze vorhanden. CBC ist dafür bekannt, dass es die Wirkung der anderen Cannabinoide (wie THC und CBD) verstärkt. Neben seinen antibakteriellen Eigenschaften weisen Studien auch auf seine schmerzlindernde und antidepressive Wirkung hin.

Mehr erfahren

Produkt-Option

Aromen und Zusatzstoffe

Auf dem Markt gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Cannabinoidölen. Heben Sie sich von der Masse ab, indem Sie Ihre Öle mit Aromastoffen, Vitaminen oder anderen Zusatzstoffen anreichern.

Wir können Sie umfassend zu Aromen und Zusatzstoffen beraten und Sie bei der Entwicklung Ihres Produkts unterstützen. Zögern Sie nicht, unser Team zu kontaktieren.

fruits.jpg

Aromen

Wir haben eine Liste von über 90 Aromen, mit denen wir den Geschmack der Cannabinoid-Öle verbessern können. Auf diese Weise können wir Öle mit einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen anbieten: fruchtige Mango, sanfte Vanille, erfrischende Minze und vieles mehr. Wir achten auf höchste Qualität bei unseren natürlichen Aromen und wollen ein köstliches Geschmackserlebnis ermöglichen.

vitamins.jpg

Vitamine und Mineralien

Durch unsere enge Zusammenarbeit mit Vitamin- und Mineralstofflieferanten können wir Ihnen eine Vielzahl von Vitaminen und Zusatzstoffen anbieten. Gemeinsam mit uns können Sie Ihr eigenes maßgeschneidertes Ergänzungsmittel zusammenstellen. Wir können Ihnen Nahrungsergänzungsmittel mit den folgenden Zusatzstoffen anbieten: Vitamin D, Vitamin B6, Vitamin B12, Melatonin und vieles mehr.

joel-guerrero-yu8q_dwKqLY-unsplash.jpg
Haben Sie Fragen oder möchten Sie mit uns zusammenarbeiten? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Unser freundliches Team hilft Ihnen immer gerne weiter!
Signature Products Icon
Wir entwickeln den Hanf-Markt von morgen
Besuchen

Signature Products GmbH
Klumpensee 2
75177 Pforzheim
Deutschland

eiha-logo.png
Europäischer Nutzhanf Verband
bvcw-logo.png
Branchenverband Cannabiswirtschaft
balpro.png
Verband für Alternative Proteinquellen
uni-hohenheim.png
Universität Hohenheim
uni-bonn.png
Universität Bonn
hspf.png
Hochschule Pforzheim
cityu.png
City University of Hong Kong
german_accelerator.png
German Accelerator
eu_bio.png
DE-ÖKO-022
© 2022 Signature Products GmbH. Alle Rechte vorbehalten.